Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Suche

Suche

Schnellnavigation

YouTube-Kanal

Das Johann-Vanotti-Gymnasium hat einen Kanal bei YouTube. Schauen Sie doch mal vorbei!

Sie sind hier: www.jvg-ehingen.de
A_E_N_Bau
.
Grußwort des Schulleiters Kontakt / Impressum Schulbeschreibung 

Raumbuchung

Schließfach mieten

Kunstwerk des Monats VertretungsplanSpeiseplan

JVG-Film

 

 Kalender  Moodle webuntis

"Das Johann-Vanotti-Gymnasium ist eine hervorragend aufgestellte Schule. "

 Fazit der Fremdevaluationskommission des LS (Mai 2012)

 

  • Fahrradflohmarkt des Fördervereins am 1. April von 9:00 bis 10:00 vor der Aula.
  • Informationsabend zur Sprachenwahl in Klasse 5 am 3. April um 19:00 in der Aula. Hier finden Sie die Einladung und Informationsmaterial.
  • Informationsabend zur Profilwahl in Klasse 7 am 4. April um 19.00 Uhr in der Aula. Hier finden Sie die Einladung und Informationsmaterial.

Exkursion17 10cd Brauerei

Exk17_10cd_Brauerei_001

Zum Unterrichtsthema Alkanole im Fach Chemie wanderten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10c und 10d in die Berg Brauerei, um so theoretische Unterrichtsinhalte mit der Praxis verknüpfen zu können. 

weiterlesen...

Winterexkursionstag17: Kraftwerke

Winterexkursion17_003.JPG

Beim diesjährigen Winterexkursionstag besichtigten die zehnten Klassen des Johann-Vanotti-Gymnasiums zwei Kraftwerke in Ulm: zum einen das Müllheizkraftwerk im Donautal, zum anderen das Heizkraftwerk in der Magirusstraße, beide betrieben von der Fernwärme Ulm GmbH.

weiterlesen...

Winterexkursionstag17: Dachau

Seit einigen Jahren fahren am Winterexkursionstag alle neunten Klassen in die KZ-Gedenkstätte Dachau. 

weiterlesen...

Erfolgreiches JVG-Team beim Tag der Mathematik

Tag der Mathematik 2017

Beim Tag der Mathematik an der Universität Ulm waren wir mit vier Schülerinnen und einem Schüler vertreten. Im Mittelpunkt des Tages standen neben verschiedenen Vorträgen ein Einzelwettbewerb am Morgen und ein Gruppenwettbewerb am Nachmittag. Dabei konnte unser Team hervorragende Ergebnisse einfahren.

weiterlesen

Spende bleibt in der Region

Nach reiflicher Überlegung hat sich die SMV nun entschieden, wohin die Spenden der Tombola vom Weihnachtsball  hingehen sollen.

weiterlesen

Neuanschaffungen Schulbücherei (Februar 2017)

Bücherei Fasnet17 mittel.jpg

In diesem Monat ist es wieder soweit: Die fünfte Jahreszeit hält Einzug in die ganze Welt. Besonders in unseren Breiten wird die Fasnet ausgiebig gefeiert. Das ist Anlass genug, der schwäbischen Fasnet sowie allgemein dem Karneval auf der ganzen Welt das Thema des Monats der Schülerbücherei zu widmen.

weiterlesen...

JVG BigBand im Tonstudio Stuttgart

BigBand17_Stuttgart_001_DSC04546

Für die Big Band des Johann-Vanotti-Gymnasiums Ehingen stand am Montag, 13.02.2017 ein ganz besonderes Ereignis an. Einen ganzen Tag durften die Musiker von der neunten bis zur zwölften Klasse in den Probe- und Aufnahmeräumen der SWR Big Band in Stuttgart verbringen.

weiterlesen...

Studienfahrt Weimar 2017

Weimar17

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ – getreu nach diesem Zitat von Johann Wolfgang von Goethe brach unsere nette Gruppe von 28 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 in Begleitung von Belinda Röseler und Simon Föhr für sechs Tage in die historische Stadt Weimar auf. 

weiterlesen...

Projekttag: Prostitution und Menschenhandel

Frauenhandel_001.jpg

Am 25.01.2017 behandelten die zehnten Klassen das Thema  „Frauenhandel und Prostitution in Deutschland" im Rahmen eines Projekttages.

weiterlesen...

Chemie-Förderung des JVG mit 2500€

Chemie

Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? Wie bestimmt man die Wärmekapazität eines Stoffes? Experimente im Unterricht lassen Schüler naturwissenschaftliche Zusammenhänge besser verstehen. Am Johann-Vanotti-Gymnasium in Ehingen haben die Schüler in Zukunft mehr Möglichkeiten Experimente im Unterricht durchzuführen: die Schule erhält vom Fonds der Chemischen Industrie (FCI) 2.500 Euro. 

weiterlesen...

COACHING4FUTURE in Ehingen: Gymnasiasten reisen in die MINT-Welt

C4F_1617_001

Von wegen einsam und monoton: Das Programm COACHING4FUTURE räumt mit Vorurteilen gegenüber MINT-Berufen auf und zeigt, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege aktiv an der Gestaltung unseres Alltags mitwirken können. Bei ihrem Besuch am Johann-Vanotti-Gymnasium in Ehingen vermittelten zwei junge MINT-Akademiker am 26. Januar 2017 im Rahmen des Unterrichts mit einem multimedialen Vortrag und anschaulichen Technik-Beispielen, welche Berufe hinter zukunftsweisenden Entwicklungen stecken.

weiterlesen...

Video-AG gewinnt mit „Rosalie Dorn – ein Sommermärchen“ 1. Preis im Filmwettbewerb

Filmemacher mit Urkunde 1 mittel

Bereits im Juli 2016 mussten die Beiträge für den Filmwettbewerb Märchen 2.0 (organisiert von den Kepler Privatschulen Karlsruhe) eingereicht werden. Mit großem Eifer und Engagement stellte eine größere Gruppe der Video-AG (ehemals KIasse 7) ihr aktuelles Projekt „Rosalie Dorn – Ein Sommermärchen“ deshalb noch im Schuljahresendspurt fertig. 

weiterlesen...

Informatik-Biber-Wettbewerb

Biber_1617_IMG_3249

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Johann-Vanotti-Gymnasiums haben erfolgreich am beliebten Informatik-Biber-Wettbewerb teilgenommen.

weiterlesen...

FLL-Roboter-Wettbewerb 16/17

Roboter16_001

Die Roboter-AG des Johann-Vanotti-Gymnasiums nahm am Regional-Wettbewerb "First Lego League" in Esslingen teil.

weiterlesen...

Elternbeirat 2016/17

Bei der Elternbeiratssitzung am 09.11. hat die bisherige Vorsitzende des Gremiums Frau Nadja Eberth ihr Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt. Herr Aleker dankte Frau Eberth für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Als Nachfolgerin wurde Frau Eberths bisherige Stellvertreterin Frau Nil Scheppach gewählt. Sie bildet zusammen mit ihrem neuen Stellvertreter Herrn Cemal Güney den neuen Vorsitz des Elternbeirats. Die Schulleitung freut sich auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem neuen Team.


Ergebnisse der LEAD-Studie

Im vergangenen Schuljahr hat das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung der Universtität Tübingen an unserer Schule eine Studie zur Entwicklung von Einstellungen von Schülerinnen und Schülern zu verschiedenen Schulfächern durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Studie können Sie hier nachlesen. 


  • PDF
.